Der Buchbestand

Verteilung der Bibliotheken

Die Bibliothek des Staatlichen Gebietsarchivs Pilsen besteht aus insgesamt 11 Archivbibliotheken. Die Buchbestände des zentralen Gebietsarchivs sind in zwei Gebäuden untergebracht: in Pilsen, Sedláčkova-Str. 44, und in der Zweigstelle des Gebietsarchivs in Klášter bei Nepomuk. Die anderen 9 Bibliotheken befinden sich in den jeweiligen Kreisarchiven.

Die Bibliotheksbestände

Die Bibliotheksbestände bestehen aus Monographien, Periodika, Landkarten usw. zur Historiographie, zur Staatsverwaltungsgeschichte, zum Archivwesen, zu den historischen Hilfswissenschaften, der Regionalgeschichte und Heimatkunde, weiter aus juristischer Literatur und Archivführern. Die Bestände werden laufend ergänzt. Ebenso wird die Datenbank des elektronischen Katalogs fortwährend aktualisiert.

Überblick über die Bestände

Die Bücher werden im Bibliotheksprogramm Clavius erfasst. Eine Recherche innerhalb der Datenbank kann in jedem Archiv während der Öffnungszeiten des Lesesaals erbeten werden.

Ilustrační obrázek více knih

Die Leihordnung

Die Bücher aus den Archivbibliotheken dienen nur dem Präsenzstudium während der Öffnungszeiten der einzelnen Archive.

AnhangGröße
Výpůjční řád knihoven SOA (Tschechisch, PDF)911.72 KB