Abschlussworkshop zur Vorstellung der Ergebnisse des tschechisch-bayerischen Kooperationsprojekts „Moderner Zugang zu historischen Quellen“ (16. – 17. 6. 2021)

logo CÍL-ZIEL EU

Der Abschlussworkshop findet vom 16. bis 17. Juni 2021 in der Ritterhalle im Gelände des Schloss Hotels Metternich statt.

Vorstellung der Projektergebnisse

Die neue Version des tschechisch-bayerischen Archivportals Porta fontium ist startbereit. Im Rahmen des Projekts wurden in den Jahren 2018-2021 nicht nur neue Gruppen von Archivquellen zur Verfügung gestellt, sondern vor allem neue Werkzeuge für Suchen und Anzeigen der Daten entwickelt und integriert.

Während des Workshops werden wir hauptsächlich neue Möglichkeiten der automatischen zweisprachigen Suche in gedruckten und handschriftlichen Dokumenten vorstellen, die die Arbeit mit ihnen erheblich erleichtern und vereinfachen werden. Ein neuer Kartenbrowser für die geografische Suche nach Quellen wird ebenfalls vorgestellt.

Neue Möglichkeiten der Archivrecherchen

Sowohl Archivare, die Archivquellen verwalten, als auch Historiker - Spezialisten für die Verarbeitung von Archivrecherchen - waren an der Vorbereitung der neuen Version des Porta fontium-Archivportals beteiligt. Dank dessen sind die Ergebnisse des Projekts auf die Bedürfnisse der breiteren Fachöffentlichkeit, die das archivarische Erbe nutzt, zugeschnitten.

Während des Workshops werden auch die Möglichkeiten oder Schwierigkeiten der Verwendung von Archivquellen bei der Pflege um das historische Erbe diskutiert, insbesondere im Hinblick auf deren fortschreitende Digitalisierung und Online-Zugang.

AnhangGröße
Pozvánka1.37 MB
Einlandung1.16 MB
Závazná přihláška513.21 KB
Anmeldeformular435.28 KB